Zeichnungsverlag

Die Firma Flückiger Zeichnungsverlag AG hat ihre Anfänge als Einmannbetrieb in Herzogenbuchsee (BE) genommen. Der Gründer Georg Flückiger betrieb eine kleine Druckerei und spezialisierte sich zu Beginn auf Werbegrafik. Bei diesen Aufträgen entstanden viele Karikaturen und Bleistiftzeichnungen. Als eines Tages die Anfrage kam eine Todesanzeige zu zeichnen, wurden die Weichen für den heutigen Betrieb gelegt. 1990 wurde aus der damaligen Firma Flückiger Grafik & Druck der Flückiger Zeichnungsverlag gegründet und der Betrieb an seinen heutigen Standort in Thunstetten verlegt. Fortan spezialisierte sich die Firma auf die Herstellung von Trauerkarten / Trauerpapieren.

Seit dem Jahr 2015 ist die Sparte Urnen hinzugekommen. 2018 wurde aus der Einzelfirma eine Aktiengesellschaft gegründet und die Geschäftsleitung ist an die zweite Generation weitergegeben worden.

Die Kunden, deren Zufriedenheit und Bedürfnisse stehen seit Beginn an oberster Stelle. Heute gehört die Flückiger Zeichnungsverlag AG zu den führenden Trauerpapierherstellern in der Schweiz und ist mit ihren Produkten auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Roger
Flückiger

Geschäftsführer und Verkauf

Georg
Flückiger

VR-Präsident und Verkauf

Anita
Flückiger

Buchhaltung und Rechnungswesen

Tobias
Maienfisch

Innendienst und Administration

Menü